Wirtschaft

Tesla Landesregierung will Ruhe bewahren

Potsdam gibt sich optimistisch

Archivartikel

Potsdam/Grünheide.Die Rodung von Bäumen auf dem Gelände der geplanten Fabrik von US-Elektroautobauer Tesla ist vorerst gestoppt – doch die Brandenburger Landesregierung gibt sich optimistisch. „Wir lassen uns davon erst mal nicht unter Druck setzen“, sagte Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) am Montag in Potsdam. Er sei davon überzeugt, dass die Behörden „einen guten Job“ gemacht hätten und das

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1763 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema