Wirtschaft

Südzucker Aufsichtsrat sagt Ja zu Sanierung / Fabriken Brottewitz und Warburg schließen / Kundgebung an Mannheimer Zentrale

Protest mit bitterem Ende

Archivartikel

Mannheim.Südzucker-Vorstandschef Wolfgang Heer steht mitten im Widerstand. Mitarbeiter und Landwirte in neon-gelben Westen formieren sich vor der Mannheimer Zentrale, insgesamt rund 500 Menschen. Sie tragen Plakate, auf denen Sätze zu lesen sind wie: „Beim Fußball fliegt der Trainer, bei Südzucker die Belegschaft.“ Heer greift zum Mikrofon und sagt: Er könne die Ängste zwar verstehen. Doch es sei nicht

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3445 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema