Wirtschaft

Handel EU führt mehr amerikanisches Rindfleisch ein – und vermeidet mit dem Zugeständnis Schlimmeres

Punktsieg für Donald Trump

Archivartikel

Washington/Brüssel.Die Europäer dürften bald mehr amerikanisches Rindfleisch essen. Für US-Präsident Donald Trump ist ein entsprechendes neues Handelsabkommen mit der EU ein Erfolg, für Brüssel ist es ein überschaubares Zugeständnis, um eine weitere Eskalation des Handelskonfliktes mit Washington zu vermeiden. „Amerikanisches Rindfleisch wird als das beste der Welt angesehen“, sagte Trump am Freitag im Weißen

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3695 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema