Wirtschaft

Medien 147 Mitarbeiter verlieren ihren Arbeitsplatz

Quoka stellt Zeitungen ein

Archivartikel

Mannheim.Das Medienunternehmen Quoka mit Sitz in Lampertheim schließt seinen Print-Bereich. Künftig konzentriert es sich voll auf das wachsende Online-Geschäft. Betroffen sind 16 bislang wöchentlich erscheinende Blätter, die unter den Namen Alles, Kurz&Fündig, Sperrmüll, Annonce, Annoncen Avis und Reviermarkt seit knapp 30 Jahren bekannt waren. Wegen der Einstellung der gedruckten Anzeigen werden 147

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1024 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00