Wirtschaft

Rangliste

Rangliste: Gute Bildungs-Infrastruktur hervorgehoben Mannheim deutlich vor Ludwigshafen

Archivartikel

Berlin.Wo Schatten ist, gibt es auch Licht: Einige der ärmsten deutschen Großstädte schaffen die größten Schritte hin zu einer Besserung. Dazu gehören beispielsweise Halle und Rostock, Herne und Gelsenkirchen. Das ist ein Ergebnis des Städte-Rankings, das die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft und die "Wirtschaftswoche" vorgestellt haben. Zum achten Mal wurden die 50 deutschen Städte mit den

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1751 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00