Wirtschaft

Bitcoin Starinvestor Buffett wettert gegen Kryptowährung

„Rattengift zum Quadrat“

Archivartikel

New York.Warren Buffetts Abneigung gegen Kryptowährungen ist bekannt, doch am Wochenende legte die 87-jährige Investorenlegende mit ungewohnt deutlichen Worten nach. Bitcoin sei wahrscheinlich „Rattengift zum Quadrat“, sagte Buffett dem Sender CNBC am Rande des Aktionärstreffens seiner Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway. Der Börsen-Guru bekräftigte, dass er den Bitcoin-Hype für eine

...

Sie sehen 46% der insgesamt 847 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00