Wirtschaft

Investitionen Heidelberg Instruments will weiter wachsen und kauft ehemaliges Fabrikgebäude von Haldex / Umzug Anfang 2021

Raum für Hochtechnologie

Archivartikel

Heidelberg.Die Halle von Haldex in Heidelberg-Wieblingen, in der Mitarbeiter bis vor Kurzem noch Bremssysteme und Luftfederungen für Lastwagen hergestellt haben, ist fast wie leer gefegt. Nur noch einzelne Tische stehen herum, dazwischen Kartons. Die Produktion befindet sich mittlerweile Hunderte Kilometer weiter weg in Ungarn.

Anfang 2021 will Heidelberg Instruments vom Stadtteil Rohrbach in das

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3019 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema