Wirtschaft

Luftverkehr Europäische Union will Subventionen bis in zehn Jahren auslaufen lassen / Steuerzahler nicht dauerhaft zur Kasse bitten

Regionalflughäfen erhalten Schonfrist

Archivartikel

Brüssel.Für die Regionalflughäfen wird die Luft dünn. Noch maximal zehn Jahre Schonfrist will die EU-Kommission den kleineren Airports einräumen, um finanziell auf eigenen Füßen zu stehen. Dann ist Schluss. "Die Bürger sollen den Nutzen der Liberalisierung als Fluggäste genießen, ohne als Steuerzahler dauerhaft zur Kasse gebeten zu werden", sagte EU-Wettbewerbskommissar Joaquin Almunia.

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2469 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00