Wirtschaft

Mannheimer Landgericht Heidelberger Kardiologe hält Matthias Hoffmann für „bedingt verhandlungsfähig“

Reha kein Prozesshindernis

Archivartikel

Mannheim.Der Prozess gegen den früheren Mannheimer Konzertveranstalter Matthias Hoffmann wegen des Verdachts auf Insolvenzverschleppung geht wahrscheinlich ohne große Verzögerung weiter. Während der Hauptverhandlung zeichnete sich ab, dass die Große Wirtschaftsstrafkammer des Mannheimer Landgerichts den Antrag der Verteidigung auf Verhandlungsunfähigkeit ablehnen wird. Ein formeller Beschluss dazu

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3198 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema