Wirtschaft

Kosmetik Anna von Bayern wird Vorstandsmitglied beim US-Kosmetikkonzern Coty / Mehrheit der Führungsriege künftig weiblich

Reimann-Firma holt „Bild“-Journalistin an Bord

Archivartikel

Mannheim.Die Milliardärsfamilie Reimann setzt die Umbauarbeiten an der Spitze ihres Kosmetikkonzerns Coty fort, um das Unternehmen wieder auf Kurs zu bringen – und setzt dabei auf Frauen. Wie Coty am Freitag mitteilte, zieht Anna von Bayern ab September in den Vorstand ein, ebenso wie Kristin Blazewicz. Bereits vergangene Woche hatte Coty angekündigt, dass die Französin Sue Youcef Nabi den Chefposten

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1899 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema