Wirtschaft

Tourismus Veranstalter fürchten ums Ostergeschäft

Reisebranche in Sorge

Archivartikel

Berlin.Für die Reisebranche in Deutschland werden angesichts der Coronavirus-Krise die Osterferien in vier Wochen zum Härtetest. Viele Unternehmen spürten schon jetzt erhebliche Umsatzeinbußen, teilte der Deutsche Reiseverband (DRV) am Montag mit. „Noch deutlichere Auswirkungen ergeben sich, wenn die durch das Virus verursachten Marktstörungen über die Osterreisezeit hinaus andauern.“ Das gilt

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1263 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema