Wirtschaft

Pharma Konzern verbucht Erfolge mit Krebsmitteln

Roche startet gut ins Jahr

Archivartikel

Basel/Mannheim.Gute Geschäfte mit Krebsmitteln wie Tecentriq haben dem Schweizer Pharmakonzern Roche in den ersten drei Monaten des Jahres 2017 zu einem unerwartet starken Umsatzplus verholfen. Insgesamt kletterten die Erlöse von Januar bis März um vier Prozent auf 12,94 Milliarden Franken (11,93 Milliarden Euro). "Alle Geschäftsbereiche am Standort Mannheim haben zu diesem guten Umsatzwachstum beigetragen,

...
Sie sehen 31% der insgesamt 1328 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00