Wirtschaft

Industrie Schwächere Nachfrage belastet Bilanz

Rückgänge bei ABB

Archivartikel

Zürich/Mannheim.Der Schweizer Industriekonzern ABB leidet unter einer sinkenden Nachfrage in seinem Geschäftsfeld Robotik und Fertigungsautomation. Auftragseingang, Umsatz und Gewinn gingen daher im dritten Quartal zurück und verfehlten die Erwartungen der Analysten. So sank der Auftragseingang um drei Prozent auf knapp 6,7 Milliarden US-Dollar, wie das Unternehmen am Mittwoch in Zürich mitteilte. Der Umsatz

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1218 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00