Wirtschaft

Pfalzwerke Bezirksverband baut Mehrheitsbeteiligung aus

RWE verkauft Anteile

Archivartikel

Kaiserslautern.Der Energiekonzern RWE hat seinen Anteil von 26,7 Prozent an den Pfalzwerken an den Bezirksverband Pfalz verkauft. Damit steigt der Anteil des Bezirksverbands, der bisher schon die Mehrheit (52,1 Prozent) an dem Regionalversorger hielt, auf 78,8 Prozent.

Über den Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht, in der Branche ist aber von um die 80 Millionen Euro die Rede. Finanziert werden soll

...
Sie sehen 35% der insgesamt 1121 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00