Wirtschaft

Luftverkehr Europas größter Billigflieger steuert auf ersten Milliardengewinn zu

Ryanair mit Rekordsommer

Archivartikel

Dublin.Europas größter Billigflieger Ryanair wird nach einem glänzenden Sommergeschäft erneut optimistischer. Im Geschäftsjahr bis Ende März soll der Überschuss mit etwa 1,225 Milliarden Euro das obere Ende der im September angehobenen Spanne erreichen. "Wir hatten einen Rekordsommer", sagte Ryanair-Chef Michael O'Leary gestern.

Besserer Service etwa mit Sitzplatzreservierungen und zwei

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1727 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00