Wirtschaft

Tarifkonflikt Beschäftigte legen in Belgien, Schweden und Irland die Arbeit nieder / Ausstand auch in Deutschland erwartet

Ryanair-Piloten streiken am Freitag

Archivartikel

Dublin.Die Urlaubsfreude könnte für viele Menschen in der kommenden Woche getrübt werden: Beim Billigflieger Ryanair wird wieder gestreikt. Wie das Unternehmen im Kurznachrichtendienst Twitter mitteilte, fallen am kommenden Freitag insgesamt 104 Flüge von und nach Belgien weg. Außerdem seien am selben Tag Schweden (22 Flüge) und Irland (20) betroffen. Ryanair war am Wochenende zunächst nicht für

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2251 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00