Wirtschaft

Luftverkehr Billiglinie will am Flugsteig Zeit sparen / Zahl der mitgenommenen Rollköfferchen zu hoch / Fächer in den Maschinen werden knapp

Ryanair verschärft Regeln für Handgepäck

Archivartikel

Dublin.Passagiere von Ryanair dürfen zum Normaltarif künftig nur noch ein kleines Stück Handgepäck mit ins Flugzeug nehmen. Die irische Billig-Fluglinie verschärfte ihre Regeln entsprechend, wie sie auf ihrer Internet-Seite mitteilte. Kostenlos soll demnach lediglich ein einzelnes, kompaktes Gepäckteil an Bord erlaubt sein. Ein zweites muss grundsätzlich gegen eine Gebühr von acht Euro eingecheckt

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2308 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00