Wirtschaft

Verband Viele Schweinebauern denken ans Aufgeben

Sauenhalter in Sackgasse

Archivartikel

Osnabrück.Jeder zweite Sauenhalter will einer aktuellen Erhebung der Lobby-Organisation zufolge in den kommenden zehn Jahren aufgeben. Gründe sind laut der Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands (ISN) hohe gesetzliche Auflagen und mangelnde Planungssicherheit. Nach einer ISN-Mitgliederumfrage wollen 52,1 Prozent der 645 befragten Sauenhalter in den nächsten Jahren die Ferkelerzeugung

...

Sie sehen 40% der insgesamt 1004 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00