Wirtschaft

Huawei

Schärfere Sanktionen

Washington.Die USA wollen nach einem Jahr ihre Sanktionen gegen den chinesischen Huawei-Konzern verschärfen. Die neuen Maßnahmen sollen dem Smartphone-Anbieter und Netzwerk-Ausrüster den Zugang zu amerikanischer Halbleiter-Technologie abschneiden.

Huawei setze seit der im Mai 2019 eingeführten Blockade verstärkt auf eigene Chips, greife dafür aber weiterhin auch auf US-Technologien zurück, betonte das US-Handelsministerium am Freitag. Deswegen müssten die USA die Regeln für Huawei und dessen Chip-Tochter anpassen, erklärte Handelsminister Wilbur Ross. Huawei ist der führende Ausrüster von Mobilfunk-Netzen und der zweitgrößte Smartphone-Anbieter der Welt. 

Zum Thema