Wirtschaft

Dieselskandal II Grünen-Fraktionsvize Oliver Krischer wirft dem Verkehrsminister Zögerlichkeit und Nachsicht mit der Industrie vor

„Scheuers erste Priorität ist Aussitzen“

Archivartikel

Berlin.Die Bundesregierung will am kommenden Montag Lösungen zur Diesel-Krise beschließen. Aber was taugen die Pläne von Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU), die gestern bekannt wurden? Darüber sprach unser Berliner Korrespondent Stefan Vetter mit dem Vizefraktionschef und Umweltexperten der Grünen-Bundestagsfraktion, Oliver Krischer.

Herr Krischer, der Verkehrsminister plant einen Mix aus

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2705 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00