Wirtschaft

Agrar Bundesverwaltungsgericht entscheidet über massenhaftes Töten männlicher Tiere

Schicksalsurteil für Küken

Archivartikel

Leipzig.Das millionenfache Töten männlicher Küken in der Legehennenzucht soll beendet werden – darüber sind sich Politik und Geflügelwirtschaft einig. Eine praxistaugliche Alternative gibt es aber bis heute nicht flächendeckend. Deswegen ist jetzt die Justiz am Zug. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat am Donnerstag darüber verhandelt, ob das Vergasen männlicher Küken mit dem Tierschutzgesetz

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2635 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema