Wirtschaft

Wohnen Eva Lohse führt neuen Kommunalrat mit

Schneller planen und bauen

Berlin.Gegen den Wohnungsmangel in vielen Städten wollen zahlreiche Rathaus-Chefs gemeinsam mit der Immobilienwirtschaft Tempo machen. Ein neu gebildeter Kommunalrat aus Bürgermeistern und Branchenvertretern will Vorschläge etwa zu schnellerem Planen und Bauen, Bürgerbeteiligung und Bauqualität machen. Ziel sei mehr bezahlbarer Wohnraum, sagte die frühere Städtetagspräsidentin Eva Lohse (Bild) gestern in Berlin. „Das ist wahrscheinlich eine der drängendsten sozialen Fragen.“ Die einstige Bürgermeisterin von Ludwigshafen ist Co-Vorsitzende des neuen Gremiums, das der Zentrale Immobilien-Ausschuss (ZIA) initiiert hat.

Weil immer mehr Menschen in die Städte und Ballungsräume Deutschlands ziehen, sind die Immobilien- und Baupreise dort in den vergangenen Jahren teils stark gestiegen. Der Neubau kommt nur langsam in Gang. „Wir brauchen schlankere Prozesse, schnellere Entscheidungen und mehr Effizienz beim Planen und Bauen“, sagte ZIA-Präsident Andreas Mattner. Sonst sei das Regierungsziel von 1,5 Millionen neuen Wohnungen innerhalb von vier Jahren utopisch. Um den Wohnungsbau dreht sich auch der Tag der Immobilienwirtschaft heute in Berlin.