Wirtschaft

EU-Kommission: Verkauf der Mehrheit bis Ende 2011 vorgegeben / Milliardenhilfen nur gegen drastische Auflagen genehmigt

Schrumpfkur für die WestLB

Archivartikel

DÜSSELDORF. Mit einer Schrumpfkur muss sich die krisengeschüttelte WestLB für ihren Verkauf fit machen. Die EU-Kommission hat gestern die Milliardenhilfen ihrer Eigentümer mit drastischen Auflagen genehmigt. Die drittgrößte deutsche Landesbank muss sich vom Großteil ihrer Beteiligungen trennen und Standorte schließen. Über ein Bieterverfahren soll sie bis Ende 2011 mehrheitlich verkauft

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2711 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00