Wirtschaft

Untersuchungsausschuss KPMG-Wirtschaftsprüfer kritisiert mangelnde Kooperationsbereitschaft / Grünen-Politiker Bayaz spricht von einem desaströsen Zeugnis für EY

Schwere Vorwürfe gegen Wirecard

Archivartikel

Berlin.Der Wirtschaftsprüfer, der für die Sonderprüfung zum Bilanzbetrug beim früheren Dax-Unternehmen Wirecard verantwortlich war, hat Vorwürfe gegen Wirecard erhoben. „Im Verlauf der Untersuchung sind wir auf erhebliche Hürden und Hindernisse gestoßen, die in der mangelnden Kooperationsbereitschaft von Wirecard begründet lagen“, sagte Alexander Geschonneck von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2805 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema