Wirtschaft

Finanzkrise: Landtag und Banker diskutieren heftig über Sonderzahlungen / Weiter Risiken in der Bilanz

Seehofer verbietet Boni bei BayernLB

Archivartikel

Ralf Müller

München. Die aufgeflammte Debatte um Bonus-Zahlungen der vom Freistaat Bayern mit Milliarden gestützten Bayerischen Landesbank (BayernLB) ist beendet. Bonuszahlungen für 2009 stünden "überhaupt nicht zur Debatte", sagte BayernLB-Vorstandsvorsitzender Michael Kemmer gestern in München.

Zuvor hatte Bayerns Finanzminister Georg Fahrenschon (CSU) die Diskussion um

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1826 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00