Wirtschaft

Industrie SPD-Politiker Sigmar Gabriel soll in den Verwaltungsrat des geplanten deutsch-französischen Bahnkonzerns einziehen

Siemens und Alstom engagieren Ex-Minister

Archivartikel

Berlin/Paris.Der frühere Wirtschafts- und Außenminister Sigmar Gabriel soll in den Verwaltungsrat des neuen Zug-Konzerns von Siemens und des französischen Unternehmens Alstom einziehen. Er habe die Bundesregierung umfassend über seine geplante Berufung informiert, teilte Gabriel gestern mit.

„Selbstverständlich halte ich mich strikt an die in der letzten Legislaturperiode neu geschaffenen

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1383 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema