Wirtschaft

Haldex Heidelberger IG Metall greift Management wegen Schließungsplänen scharf an / Werkleiter weist Vorwürfe zurück

„Skandalöse Vorgänge bei Haldex“

Archivartikel

Der Nutzfahrzeug-Zulieferer Haldex macht seinen Heidelberger Standort dicht - und die IG Metall legt mit harscher Kritik nach. Die Geschäftsführung habe „absichtlich oder aus purem Dilettantismus heraus“ auf die Schließung des Werks hingearbeitet, heißt es in einer Mitteilung der Gewerkschaft. Obwohl der Leasingvertrag über Grundstück und Betriebsgebäude in Heidelberg-Wieblingen im März 2020

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2099 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema