Wirtschaft

EU Lebenshaltungskosten in Deutschland über Durchschnitt

Spanne bei Preisen groß

Archivartikel

Wiesbaden.Verbraucher in Deutschland haben auch im vergangenen Jahr weniger für ihren Euro bekommen als im EU-Schnitt. Die Lebenshaltungskosten, zu denen unter anderem die Ausgaben für Lebensmittel, Wohnen und Energie zählen, lagen um 4,3 Prozent über dem Mittel der 28 Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU), wie das Statistische Bundesamt am Montag mitteilte. Mit Abstand teuerstes Land für

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1619 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema