Wirtschaft

Scala-Streit Prozess um Ulmer Sparverträge landet beim BGH

Sparkasse legt Revision ein

Archivartikel

Ulm.Die Ulmer Sparkasse legt im Streit um hochverzinste Sparverträge Revision beim Bundesgerichtshof (BGH) ein. Das Geldhaus habe die entsprechenden Dokumente gestern nach Karlsruhe geschickt, sagte Sprecher Boris Fazzini auf Nachfrage. Dennoch wolle sich die Bank weiterhin gütlich mit den klagenden Sparern einigen.

"Wir wollen Zeit gewinnen, damit beide Seiten die Gespräche fortsetzen

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1238 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00