Wirtschaft

Handel

Sparkurs kurbelt Würth-Gewinn an

Archivartikel

Künzelsau.Die Bemühungen um Kostensenkung und höhere Produktivität zeigen weiter Wirkung beim Werkzeug-Handelskonzern Würth. Im ersten Halbjahr 2018 verbuchte die Gruppe ein Betriebsergebnis von rund 400 Millionen Euro und damit fast 20 Prozent mehr als in den ersten sechs Monaten des vergangenen Jahres. Der Umsatz stieg ebenfalls, aber bei weitem nicht so deutlich, wie Würth gestern in Künzelsau

...

Sie sehen 58% der insgesamt 682 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00