Wirtschaft

Bilanz Borussia Dortmund verdient unter dem Strich weniger / Analyst sieht Unternehmen trotzdem gut aufgestellt

Sportliche und finanzielle Achterbahn

Archivartikel

Dortmund/Mannheim.Berg- und Talfahrten sind die Anhänger und Aktionäre des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund (BVB) gleichermaßen gewöhnt. Der 4:3-Erfolg vom Donnerstag im Qualifikations-Hinspiel zur Uefa Europa League beim norwegischen Außenseiter Odds BK ist wieder ein Auf. Doch das Ab folgte gestern: Die vergangene, mittelmäßige Saison hat die Bilanz der Aktiengesellschaft verhagelt. Der Gewinn ist

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2407 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00