Wirtschaft

Auto

Spritpreise auf Jahreshöchststand

Archivartikel

München.Die US-Sanktionen gegen den Iran und der schwächere Euro haben die Öl- und Benzinpreise weiter steigen lassen. An der Tankstelle sei der 28. April der bisher teuerste Tag des Jahres gewesen mit durchschnittlich 1,49 Euro für einen Liter Super E10 und 1,30 Euro für den Liter Diesel, teilte der ADAC gestern mit. Am 1. Mai habe er dann wieder etwas nachgegeben. Der Autoclub rät, abends zu tanken,

...

Sie sehen 43% der insgesamt 939 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema