Wirtschaft

Automobil Saab-Eigentümer verkauft Sportwagen-Sparte

Spyker geht in die USA

Archivartikel

Amsterdam.Der niederländische Sportwagenhersteller Spyker soll in die Hände eines US-Finanzinvestors wechseln. Die Mutterfirma des angeschlagenen Autoherstellers Saab will das Sportwagenunternehmen an North Street Capital verkaufen. Der anvisierte Preis für die Luxusmarke Spyker liege bei rund 32 Millionen Dollar, teilte Swedish Automobile gestern mit. Eine entsprechende Übereinkunft mit North Street

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1452 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00