Wirtschaft

SCA Hygienepapier-Hersteller schließt Produktionsbereich in Mannheim / Betriebsrat will Schließung aber noch verhindern

"Standort nicht abgewertet"

Archivartikel

Mannheim."Betroffenheit und Überraschung", so umschreibt Betriebsratschef Frank Gottselig die erste Reaktion der SCA-Mitarbeiter. Sie haben erfahren, dass der komplette Produktionsbereich FlexPack-Papers (Verpackungspapiere für Lebensmittel) im ersten Quartal 2015 geschlossen werden soll. 110 der 2000 Mitarbeiter am Mannheimer SCA-Standort, wo hauptsächlich Hygienepapiere hergestellt werden, sind davon

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3748 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00