Wirtschaft

Immobilien Grundsteinlegung für umstrittene Fertiggebäude

Start für Ikea-Häuser

Archivartikel

WiesbadeN.Ein Jahr nach dem deutschen Verkaufsstart legt der Möbelhändler Ikea den Grundstein für die ersten Fertighäuser nach dem umstrittenen Boklok-Konzept. Im Wiesbadener Stadtteil Auringen sollen zunächst acht Reihenhäuser entstehen, von denen noch nicht alle verkauft sind, wie eine Unternehmenssprecherin gestern am Firmensitz des Möbelhändlers in Hofheim-Wallau erklärte. Weitere acht Reihenhäuser

...
Sie sehen 42% der insgesamt 956 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00