Wirtschaft

Immobilien Grundsteinlegung für umstrittene Fertiggebäude

Start für Ikea-Häuser

Archivartikel

WiesbadeN.Ein Jahr nach dem deutschen Verkaufsstart legt der Möbelhändler Ikea den Grundstein für die ersten Fertighäuser nach dem umstrittenen Boklok-Konzept. Im Wiesbadener Stadtteil Auringen sollen zunächst acht Reihenhäuser entstehen, von denen noch nicht alle verkauft sind, wie eine Unternehmenssprecherin gestern am Firmensitz des Möbelhändlers in Hofheim-Wallau erklärte. Weitere acht Reihenhäuser

...
Sie sehen 42% der insgesamt 956 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00