Wirtschaft

Airbnb Aus der einstigen Schlafplatzbörse hat sich in zehn Jahren ein milliardenschwerer Reisekonzern entwickelt

Start mit drei Luftmatratzen

Archivartikel

San Francisco.„Vergesst Hotels“, verkündete Airbnb schon beim Start vor zehn Jahren selbstbewusst. Dass dem etablierten Gastgewerbe ein großer Rivale entstehen würde, der die Tourismusbranche kräftig umkrempelt, konnte damals noch keiner ahnen. Doch das Unternehmen aus San Francisco wuchs rasant und entwickelte sich rasch zu einem der wertvollsten neu gegründeten Firmen weltweit. Heute wird Airbnb von

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3624 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00