Wirtschaft

Steigende Spannung

Archivartikel

Nur mühsam konnte die EnBW in den letzten Jahren ihren hohen Schuldenstand abbauen. Über seinen Kernmarkt Baden-Württemberg kam der Konzern nur in kleinen Schritten hinaus und selbst die bezahlte er oft genug mit saftigem Lehrgeld. Der bisherige Großaktionär EdF war auf diesem Weg keine Hilfe. Nach einem kurzen Höhenflug mit deutlich gestiegenen Gewinnen und verbesserter Bilanzstruktur droht

...
Sie sehen 31% der insgesamt 1294 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00