Wirtschaft

Wettbewerb InBev muss 200 Millionen Euro zahlen

Strafe gegen Bierbrauer

Archivartikel

Brüssel.Wegen teuren Bieres in Belgien soll Brauereigigant Anheuser-Busch InBev 200 Millionen Euro Strafe zahlen. Die Buße gegen den Beck’s-Brauer verhängte EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager am Montag. Das Unternehmen – der weltgrößte Bierbrauer – habe seine marktbeherrschende Stellung missbraucht.

In Belgien deckt AB InBev nach Darstellung der EU-Kommission allein mit seiner Marke

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1018 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema