Wirtschaft

Sparkasse Bilanzgewinn 2019 trotz Wachstums rückläufig / Neue Zentrale am Mannheimer Paradeplatz könnte 2025 eröffnet werden

Strafzins trifft nur wenige

Archivartikel

Mannheim.Das Coronavirus lässt auch die Banken nicht kalt. Da wundert es nicht, dass der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Rhein Neckar Nord, Stefan Kleiber, bei der jährlichen Bilanzpressekonferenz mit dieser „skurrilen Situation“ einsteigt. Auf das Händeschütteln wird verzichtet, für die Mitarbeiter der regionalen Sparkasse gebe es bereits einen Notfallplan – für den Fall einer Ansteckungsgefahr im

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3695 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema