Wirtschaft

BASF: Chemiekonzern beantragt Zulassung für zwei weitere Kartoffel-Pflanzen

Streit um Gen-Pommes

Archivartikel

Ludwigshafen. Die Kritik an den aktuellen Gen-Kartoffel-Projekten der BASF wird lauter. "Keine der Stärkefabriken in Deutschland will die Gen-Kartoffel Amflora der BASF einsetzen. Es gibt zudem zwei gentechnikfreie Kartoffeln mit denselben Eigenschaften. Es ist wirtschaftlicher Unsinn, nun noch ein weiteres Gen-Konstrukt auf den Markt bringen zu wollen, für das es keine Nachfrage gibt",

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2299 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00