Wirtschaft

Übernahme Fiskus entgeht Milliardensumme / Land prüft Gesetzesänderung / Wirtschaft verteidigt Steuerregel für Unternehmensumbau

Streit um Steuerschlupfloch für VW und Porsche

Archivartikel

Stuttgart.Durch eine Lücke im Dschungel der Steuerparagrafen kann der Autobauer VW bei der Übernahme von Porsche rund 1,5 Milliarden Euro Steuern sparen. Der Vorgang sorgte gestern für heftige Diskussionen in Stuttgart. CDU-Oppositionschef Peter Hauk warf der Finanzverwaltung vor, sie habe VW "ohne Not vorschnell eine Blankogarantie ausgestellt". Für das Regierungslager sprach Grünen-Fraktionschefin

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2384 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00