Wirtschaft

Strenge Regeln notwendig

Archivartikel

Der Kunde sieht mit digitalen Stromzählern genau, wann er wie viel verbraucht hat. Dadurch kann er seine Nutzung optimieren. An sich eine gute Sache. Aber ohne bindende politische und rechtliche Vorgaben ist das Projekt eine schwere Last.

Mit Sicherheit werden sich im Laufe des nächsten Jahres viele variable Tarife entwickeln, die je nach Anbieter so unterschiedlich sind, dass kein Kunde

...
Sie sehen 34% der insgesamt 1164 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00