Wirtschaft

Unternehmen Kommission peilt Begrenzung an

Strengere Regeln für Firmen

Archivartikel

Frankfurt.Für Manager börsennotierter Gesellschaften könnten bald deutlich schärfere Regeln gelten. In einem Entwurf für neue Richtlinien der guten Unternehmensführung spricht sich die Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex für eine strengere Vergütung von Vorständen aus. Die gestern in Frankfurt veröffentlichten Vorschläge zielen außerdem auf mehr Transparenz und eine Deckelung der

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1721 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00