Wirtschaft

Corona Junge Menschen sehen schlechtere Berufschancen

Studenten ändern Pläne

Archivartikel

Stuttgart.Viele Studentinnen und Studenten in Deutschland fürchten als Folge der Corona-Krise um ihre beruflichen Chancen und planen ihren Einstieg ins Arbeitsleben neu. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle „Studierendenstudie“ des Beratungsunternehmens EY, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. So gehen mehr als 40 Prozent davon aus, dass sich ihre Berufsaussichten in den vergangenen Monaten

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2266 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema