Wirtschaft

Fast-Food 50 Jahre nach Gründung kämpft die Sandwich-Kette mit sinkenden Umsätzen - und mit einem Skandal um Kinderpornografie

Subways Krise im Jubiläumsjahr

Archivartikel

Milford.Keine guten Zeiten für die Sandwich-Kette Subway. Kurz vor dem 50-jährigen Bestehen des Konzerns, das am 28. August ansteht, gehen nicht nur die Umsätze zurück. Darüber hinaus erschüttert ein Skandal um den wohl bekanntesten Mitarbeiter die angeschlagene Kette. Der langjährige Sprecher des Unternehmens, Jared Fogle, wird verdächtigt, Sex mit Minderjährigen gehabt und Kinderpornografie in

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3501 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00