Wirtschaft

Ölpreis: Auswirkungen der Wirtschaftskrise drücken Nachfrage und Notierung an den Rohstoffbörsen

Tanken dürfte günstig bleiben

Archivartikel

Hamburg. Autofahrer in Deutschland werden beim Tanken ihr Portemonnaie wohl auch weiter schonen können. Energie-Experten sind sich einig: "Der Druck nach unten auf die Ölpreise wird anhalten", sagt Rainer Wiek vom Energie Informationsdienst (EID) in Hamburg. Und auch beim Hamburgischen WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) wird ein weiterer Rückgang Richtung 40 Dollar je Barrel Rohöl nicht

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2780 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00