Wirtschaft

Vorfeldpersonal Fraport und Gewerkschaften einig

Tarifvertrag beendet Streit

Archivartikel

Frankfurt.Am Frankfurter Flughafen sind erneute Streiks des Vorfeldpersonals vom Tisch. Man habe sich in Verhandlungen auf einen eigenen Tarifvertrag für die rund 200 Beschäftigten geeinigt, erklärten am Mittwoch die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) und der Flughafenbetreiber Fraport übereinstimmend. Die Gewerkschaft hatte Anhebungen für das teilweise nur angelernte Personal von bis zu 70 Prozent

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1218 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00