Wirtschaft

Test: Geschmack ähnelt sich stark bei allen Preisklassen

Teure Kaffees nicht besser als günstige

Archivartikel

Mandy Kunstmann

Berlin. Teurer Markenkaffee ist nicht besser als preisgünstiger aus dem Discounter. Das zeigt eine aktuelle Untersuchung der Stiftung Warentest. Von 31 getesteten Röstkaffees erhielten gleich 20 das Prädikat "Gut". Das überraschende Ergebnis: Egal ob das 500-Gramm-Päckchen von Lidl für 2,49 Euro, die Packung von Dallmayr für 5,20 Euro oder der fair gehandelte Gepa-Kaffee

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1628 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00