Wirtschaft

Luftfahrt Air-Berlin-Pleite trifft Passagiere von Inlandsflügen

Ticketpreise steigen dramatisch

Archivartikel

Frankfurt/Berlin.Nach der Air-Berlin-Pleite klagt die deutsche Wirtschaft über drastisch gestiegene Kosten für Geschäftsreisen. Flugtickets seien nach den Beobachtungen der Unternehmen in der Spitze um bis zu 50 Prozent teurer geworden, berichtete der Verband Deutsches Reisemanagement (VDR).

Der von Airline-Großkunden getragene VDR stützt damit Berechnungen des Internet-Portals "My-dealz". Demnach sind

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1889 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00