Wirtschaft

Verlag

Tigerpress jetzt "fix und foxi"

Archivartikel

Historie: Das populäre Comic-Magazin "Fix und Foxi" erschien seit 1953 zunächst im eigenen Verlag des Erfinders Rolf Kauka, dann bei verschiedenen anderen Verlagshäusern. 1994 wurde das Erscheinen eingestellt. 2005 vergab die Witwe Alexandra Kauka die Lizenz für die "Fix und Foxi"-Printmagazine an den neu gegründeten Kleinverlag Tigerpress mit Sitz in Hamburg, der das Comic ab 25. Oktober im

...
Sie sehen 43% der insgesamt 931 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00